NO_poster 10 final_Layout 1

No!

NO , Chiles Beitrag für den Besten Fremdsprachigen Film, schließt eine Bildungslücke, die wirklich aus der Rubrik „incredible true story“ zu kommen scheint.


https://www.berlinale.de/de/presse/filmstills/filmstills_information/index.html

Berlinale III: Meine Top 7

7. Side Effects (Wettbewerb) Steven Soderberghs letzter Film. So der Stand der Dinge. Der Regisseur zieht sich aus dem Filmgeschäft zurück und hat zum Abschluss einen Film Noir gemacht.


https://www.berlinale.de/de/presse/filmstills/filmstills_information/index.html

Berlinale II: Außer Konkurrenz

Unter den 24 Filmen im Wettbewerbsprogramm der 63. Berlinale laufen diesmal fünf „Außer Konkurrenz“. NACHTZUG NACH LISSABON kann froh sein, dass nicht der direkte Vergleich mit den übrigen gezogen wird.


Paradies:Hoffnung

Berlinale I

Drei Tage, neun Filme und sechs Pressekonferenzen sind geschafft. Einige Überraschungen waren schon dabei. Hier die ersten Eindrücke von den 63. Internationalen Filmfestspielen Berlin.


www.djangounchained.de

Django Unchained

Die gute Nachricht ist: Es ist ein Tarantino Film, unverkennbar. DJANGO UNCHAINED hat den Jukebox Soundtrack, die weltberühmten Hollywoodstars, die lässigen Sprüche, die überzogene Gewalt und den Genre-Touch. Bleibt die schlechte Nachricht: Der Film ist langweilig, nicht lustig genug und zu lang. Woran liegt das?


Tom Schilling/Oh Boy copyright: http://www.x-verleih.de/

Filmtip: Oh Boy

Ein junger Mann in Berlin. Studium abgebrochen. Mit der Freundin ist gerade Schluss. Alkoholprobleme hat er auch. Führerschein ist futsch. Papa dreht den Geldhahn zu. Alles schwarz-weiß.