BIldquelle: http://hobo-kitchen.tumblr.com/

Shogun´s Hip Hop Roundup! (Feat. Schoolboy Q, Iggy Azalea, Lil Wayne, 50 Cent, Rihanna uvm.)

Dieser eine DJ von insidethehaze bringt euch zum Wochenstart mal wieder Beats für Arschgeweihe und Mittelfinger in Diskothek und Kopfhörer.

Eine sehr starke Performance von einem meiner Alltime Fav´s und TDE Gründungsmitglied Schoolboy Q liefert der vor 2 Tagen erschienene Track mit dem vielsagenden Titel “Yay Yay” ab. Energisch gerappt, entspannte Breaks und eine Hammer-Bassline – das macht Bock auf´s neue Album.

Gute Female MC´s sind fast so schwer zu finden wie gute weibliche DJ´s (wer sagt wirklich DJane? Bitch please, geh Rollerbladen…). Dank an Lili Tralala für den Tip an dieser Stelle… Iggy Azalea bewegt den HipHop-Hintern und workt ordentlich an ihrem Shit – absoluter Clubhit. Übrigens, das hier ist zwar schon ein bischen älter, musst du aber unbedingt gesehen haben, wenn du deinen Respekt vor Frauen nicht vollkommen verlieren willst, du Macho.

Iggy Azalea | Work from DIVISION on Vimeo.

Den Lil Wayne und den 2Chainz muss man ja privat nicht wirklich mögen. Das Ding hier hast du aber sicherlich am Wochenende im Club gehört und dich selbstreflektierend in 2 Jahren im Maybach mit Sonnenstudiobräune und jeder Menge Bargeld gesehen und üübbelst abgefeiert. Das wird zwar alles nicht passieren, aber für 4 Minuten kannst du hier mal wirklich abschalten und dir vorstellen, dein Mittelfinger wäre vergoldet.

Lil Wayne Feat. 2 Chainz – Rich As Fuck from Mert YILMAZ on Vimeo.

Jaja, Rihanna. Ich höre zwar kein Energy, bin mir aber sicher das “Stay” dort ungefähr 24mal am Tag läuft und das das jeder von euch Energy-Hörern schon geahnt hat. Ich hab zwar keine Ahnung, wer dieser “Branchez” ist, der diesen H.A.M.M.E.R. -Remix hier geschustert hat, bin mir aber sicher, das sich jeder Mensch der 2 Arme hat sich nach deinem Nummernschild umdrehen wird, wenn du das hier in deinem VW-Polo pumpst.

Das geilste ist, das Branchez dir das Ding zum Fünf-Finger Rabatt in 320Kbps schenkt, also Hands in the Air!

Was ist geiler als 50 Cent..? Ach warte, ich habs gleich, der war doch letztens erst in München?…Ja klar, Kendrick Lamar. Jetzt stell dir mal vor, so rein hypothetisch, das die beiden zusammen einen endzgeilen Song zusammenmachen und du dazu nächstes Wochenende die Mutter/Vater deiner Kinder kennenlernst. Wie geil wär das bitte? Doch manchmal werden in dieser grausamen Welt wirklich Träume war…

50 Cent We Up (ft Kendrick Lamar Kidd Kidd) from juan david sanmiguel on Vimeo.

PS: Ich danke übrigens Gott jeden Tag für Vimeo, da die beschissen GEMA-Hure jedes einzelne der Videos von Youtube gesperrt hat – irgendwann werdet ihr schrecklich dafür bezahlen müssen!

PPS: Danke an alle die da waren für letzten Freitag im YipYob und mit uns durch die Decke gegangen sind- Candyshop it is! Die kommenden Dates liefert euch die Spalte rechts!