40-jahre-zuendfunk-130~_v-image853_-7ce44e292721619ab1c1077f6f262a89f55266d7

40 Jahre Zündfunk. Das Fest.

Haze schreibt über Funk, ein Blog über Radio. Gepriesen sei die schöne neue Welt und herzlich willkommen zum Hazefunk. Wie wir wissen, steht in München nicht nur ein Hofbräuhaus, sondern auch sonst noch so das ein- oder andere Gebäude. Zum Beispiel haben wir ein Haus der Gegenwart (#hier&jetzt) und – quasi zwischen in little Istanbul und Circus Krone ein Funkhaus. In letzterem – in einem der obersten Stockwerke sitzen ein paar Leute, die jeden Tag ein ziemlich geiles Programm ins Bundesland senden. Die Rede ist vom Zündfunk – der Radiosendung auf Bayern 2, die man hören sollte, wenn man sich auch nur annähernd für das interessiert, was in Popkultur, Musik und Politik so los ist.
Man kann sich sicher sein: wenn ein Kendrick Lamar in der Stadt ist, die vom Zündfunk haben ihre Leute da. Wenn Horst Seehofer eine Facebookparty schmeißt, hält ihm eine Reporterin ihr Mikro unter die Nase und fragt ihn, wie er ihr Outfit findet (ganz ehrlich: sollte ich unseren Landesvater noch einmal in diesem Leben treffen, ich würde ihn auch fragen wollen, wie er meine Jogginghose findet).

380231_10150862498449549_434532681_n

Weiteres Feld beim Zündfunk: Netzpolitik. Letztes Jahr haben die Jungs und Mädchen, Damen und Herren vom Zündfunk kurzerhand die Bayerische Re:Publika aka Netzkongress ins Leben gerufen. Man kann sie nicht stoppen: egal, ob die Münchner Polizisten eine Modeschau für ihre neuen Uniformen veranstalten oder sich Prominente übers Urheberrecht in Rage reden – die guten Leute vom Zündfunk sind dabei, nehmens auf (manchmal auch auf die Schippe) und machen dann vor allem: hörbar was abgeht.

Jeden Tag, wenn man zwischen sieben und acht das Radio anmacht, bekommt man auf Bayern 2 eine geballte Ladung Musik, Politik und Popkultur vor den Latz geknallt. Das ist nicht erst seit gestern so, sondern mittlerweile seit ganzen 40 Jahren – ein Grund für diese Lobhudelei und für ein rauschendes Fest heute Abend. Weils so schön ist, nennt man das Ganze Past, Present, Future und hat ein unfassbares Lineup zusammengestellt:

Neneh Cherry with Rocketnumbernine, Painted Palms, S O H N, Glass Animals, Kitty, Daisy & Lewis, Kofelgschroa & joasihno.

Ganz geil ist auch, dass man bei der Gelegenheit mal in dieses Funkhaus reindarf – beim Hofbräuhaus ist das ja nichts Besonderes – aber da wirst du nicht nie eine Neneh Cherry spielen hören, mein Freund!

KARTEN GIBT ES AN DER ABENDKASSE
40 Jahre Zündfunk – Das Fest
Ab 20:00 Uhr im Funkhaus (Rundfunkplatz 1)